Seit über 320 Jahren ist die Alte privilegierte Apotheke ununterbrochen an gleicher Stelle im "Dienst".
Am 8. Dezember 1680 stellte der Gouverneur des schwedischen Königs in Stade ein Privileg aus für den Betrieb einer Apotheke zum Wohle der Bevölkerung in Lehe und den umliegenden Orten sowie nicht zuletzt der Besatzung der Karlsburg.

Heute versuchen wir in der Alten Apotheke die Tradition zu bewahren, gleichzeitig werden modernste Geräte und Informationsmittel eingesetzt, um allen Anforderungen an eine moderne Apotheke gerecht zu werden.

Unser Team legt besonderen Wert auf Beratung und das persönliche Gespräch. Wenn Sie Fragen zu Medikamenten und deren Wirkungen haben stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gern stellen wir Ihnen in unserer Kräuterkammer individuelle Teemischungen zusammen; Hausmittel, Salben, natürliche Pflegeprodukte und vieles mehr wird auf Wunsch für Sie angefertigt.
Arzneimittel aus dem In- und Ausland die trotz des großen Warenlagers nicht vorrätig sind, besorgen wir gern für Sie.

Bei einem Besuch unserer Apotheke können Sie jederzeit unsere Servicedienstleistungen, wie Kontrolle der Blutdruck-, Blutzucker-, Cholesterinwerte, in Anspruch nehmen. Mehrfach im Jahr führen wir für Sie in unserer Apotheke Aktionen zu aktuellen Gesundheitsthemen durch.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit Ihre Anfragen, Bestellungen, Informationswünsche und Anregungen per E-Mail an uns zu senden.